Elternzeit 1
Kommentare 4

Ich wünsch mir einen Kikki K. Laden

An dieser Stelle muss ich meinen beiden Männern mal ein dickes Dankeschön aussprechen. Dafür, dass sie nicht mit den Augen rollen, wenn ich einen Laden wie den von Kikki K. entdecke und vor Entzücken stöhne „Warum gibt’s das nicht in Deutschland!“, sondern einfach sagen: geh ruhig kucken, hier ist der Geldbeutel, wir schaun mal da hinten…

DANKE!!! Auch an Anton – für’s Durchhalten!

4 Kommentare

  1. Alexandra sagt

    Oh-Mein-Gott! Katja, ich hoffe, Du hast Dir die entsprechenden Kontakte geben lassen, um hier neben Deinen anderen Projekten auch so einen Laden zu eröffnen ;).
    In LA habe ich in diesem Jahr auch so etwas entdeckt: http://www.sugarpaper.com. Warum gibt es in Deutschland so etwas nur so selten bis gar nicht?? Gemein!

  2. Ich liebe kikki.k auch und weiß nicht, wie ich das nächste Jahr ohne den süßen Planer durchstehn soll:D

  3. MiaMeerschaum sagt

    Oh er ist so wunderschön <3 Gibt es denn irgendwas ähnliches in Deutschland (auch wenn das vermutlich nicht mal ansatzweise rankommen würde)?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.