Kaufempfehlung
Kommentare 10

DIY Kinderküche mit Brio Herd und Spüle

Seit Weihnachten steht unsere DIY Kinderküche mit Elementen von Brio nun zwischen Küche und Esszimmer. Sie ist kein Reisethema, aber ich mag sie so gerne, dass ich das dringende Bedürfnis habe sie festzuhalten, so lange sie noch so gut aussieht.

Denn Frl. Ida ist heavy user und auf dem Herd wird gerührt, was das Zeug hält. Ich bekomme nachmittags einen Kaffee gekocht und sogar Fisch wird getoastet. Gerne frühstücken wir dort auch zusammen. Es gibt immer Ei mit Marmeladenbrot. Seit neuestem werden auch kleine Törtchen dort gebacken und wenn der Heißhunger uns quält, gibts einen Burger mit Pommes!

Ja, es war ne gute Entscheidung uns dieses Schätzchen dort hin zu bauen. Ich bin irgendwann bei der Recherche nach Kinderküchen auf die Spüle und den Herd von Brio gestoßen. Leider gibts da nichts weiteres dazu und so musste Opa Stefan die Säge anwerfen und diese Rückwand zusammen bauen. Sie ist fest an der Wand verschraubt und hat sogar eine indirekte Beleuchtung. Eigentlich wollte ich ins Fenster schon ein Landschaftsfoto geklebt haben, aber irgendwie ist dieses Idee auf der Strecke geblieben.

DIY Kinderküche Brio DIY Kinderküche Brio 2 DIY Kinderküche Brio 3 DIY Kinderküche Brio 4 DIY Kinderküche Brio 5 DIY Kinderküche Brio 6 DIY Kinderküche Brio 7

Hier die Bezugsadressen, weil ich schon öfter danach gefragt wurde:

Spüle und Herd sind von Brio, die Kaffeemaschine samt Teller und Toaster stammen aus dem Frühstücksset von Howa, Töpfe und Pfannen gibts bei Ikea und das Email Küchenhelfer Set beim Holzlädle.

10 Kommentare

  1. Julia sagt

    liebe Katja,
    Ich bin schockverliebt, seit ich die ersten Fotos bei Instagram gesehen habe. Danke für die Detailbilder. Solch ein Schmuckstück brauchen wir auch unbedingt

  2. Supersüß geworden! Aber so sehen auch nur Mädchen-Küchen aus. Frag nicht wie unsere Brio-Küche nach dem Kocheinsatz von zwei Rabauken aussehen. Hübsche Vorhänge sind nur unnützer Quatsch und würden wahrscheinlich als Spültuch benutzt werden ;). LG, Nadine

  3. Muriel sagt

    Gott ist das schön!!
    Können wir bitte für eine Woche unseren Opa Stephan gegen euren Opa Stefan tauschen, damit er uns auch so eine Küche baut?

    Aber bei euch schaut eh immer alles so schön aus… Auf den Garten warte ich ja noch gespannt :) Urlaub in Gartenien wäre doch ein Reisethema, oder nicht?

    Liebe Grüße
    Muriel

  4. Ich habe die Küche gerade über Pinterest entdeckt. Sieht ganz bezaubernd aus! Vor allem das schöne „Zubehör“ hat es mir angetan. Die Email Küchenhelfer sind bereits bestellt :-)

  5. Lisa sagt

    Darf ich fragen woher du das weiße Holztischerl hast? Das, worauf die Kaffemaschine steht :)

  6. Sylvia sagt

    Sieht ganz bezaubernd aus und regt auf jeden Fall zum nachmachen an. Woher hast Du denn die Törtchen, sowie Obst/Gemüse?

    • Katja sagt

      Hi Sylvia, Danke Dir! Die Törtchen haben wir geschenkt bekommen, ich meine aber, dass ich das meiste bei Amazon gefunden hatte.
      LG, Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.