Familienziele in Pfalz & Baden, Heimatliebe
Kommentare 3

Rodeln mit dem Pistenbully in Bernau im Schwarzwald

Krunkelbach Hütte Schlittenfahren im Schwarzwaldf3Ich schmeiß Euch zu mit Schneebildern vom Rodeln! Auch wenn vor unserer Haustüre nicht wirklich was weißes zu sehen ist, so liegt das Winterglück nur ne knappe Stunde entfernt: der Schwarzwald ist Winterwunderland pur in diesen Tagen. Über einen Meter Schnee hats dort und nicht nur Skifahren kann man, sondern auch prima rodeln. Sogar mit dem Pistenbully!

Die Geschichte unseres Skiurlaubs war dieses Jahr nicht so einfach, also zumindest nicht die Entscheidung wo es denn hingeben soll. Was haben wir gesucht und verglichen… letztendlich haben wir uns für das Naheliegende entschieden und es keine Sekunde bereut. Anton hat die ersten Tage auf de Brettern verbracht und ist gefahren wie ein Großer.

Den letzten Tag wollten wir gemeinsam mit Freunden verbringen uns haben die meine liebe Fotografenkollegin Alex Stehle samt Zukünftigem getroffen, um Schlitten fahren zu gehen. Wie in dem Papst vom Jahresbeginn schon erwähnt, hatten wir uns die Abfahrt von der Krunkelbach Hütte bei Bernau ausgeguckt. Die ist mit 3,5km eine der längsten Rodelstrecken im Schwarzwald und hat einen elementaren Vorteil: man muss nicht hoch laufen, sondern wird vom Pistenbully nach oben gefahren.

Was ne Gaudi! Perfekter Schnee, Sonnenschein, ein tief verschneiter Wald, der in der Sonne funkelt und ein Schlitten, der richtig gut läuft. Herrlich sag ich Euch!

Krunkelbach Hütte Schlittenfahren im Schwarzwaldf

Krunkelbach Hütte Schlittenfahren im Schwarzwaldf5

Krunkelbach Hütte Schlittenfahren im Schwarzwaldf2

Krunkelbach Hütte Schlittenfahren im Schwarzwaldf7

Good to know für die Rodelabfahrt:
  • Unbedingt Schneeklamotten anziehen und gute Schuhe! Beim Bremsen kommt einem alles entgegen und ohne Bremsen fährt hier niemand runter.
  • Bei guten Schneeverhältnissen fahren zwei Pistenbully im Wechsel, vorher unbedingt die Website von Bernau checken. Abfahrt ist am Skilift Hofeck.
  • Eine Fahrt kostet für Erwachsene 6 Euro, für Kinder bis 12 Jahre 3 Euro.
  • Sehr gute Schlitten können an der Krunkelbachhütte ausgeliehen werden, die liefen einwandfrei und besser als unser alter Holzschlitten. Auch Schlitten mit Kindersitzen oder Babyschalen kann man dort ausleihen.
  • An der Hütte kann man auch sehr gut einkehren. Ein leckerer Eintopf, die Vesperplatte oder die Bratwurst mit hausgemachtem Kartoffelsalat stärken für die Abfahrt.
  • Je nach Schlitten und Kondition dauert die Abfahrt ca. 30-45 Minuten. Hin und wieder müssen flache Stücke zu Fuß bewältigt werden. Oder man muss sich einfach mal die schöne Landschaft anschauen!

Krunkelbach Hütte Schlittenfahren im Schwarzwaldf6

Krunkelbach Hütte Schlittenfahren im Schwarzwaldf8

Krunkelbach Hütte Schlittenfahren im Schwarzwaldf11

Krunkelbach Hütte Schlittenfahren im Schwarzwaldf10

Krunkelbach Hütte Schlittenfahren im Schwarzwaldf15

Krunkelbach Hütte Schlittenfahren im Schwarzwaldf14

Krunkelbach Hütte Schlittenfahren im Schwarzwaldf13

3 Kommentare

  1. Hach die Krunkelbachhütte – die kenn ich seit meiner Kindheit! Da möcht ich am liebsten gleich losfahren! Mal schauen, wenn mein Lazarett bis Sonntag wieder patientenfrei ist, dann hab ich schon so eine Idee, was wir unternehmen könnten :-) Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüsse,
    Ellen

  2. Charlotte sagt

    Einfach traumhafte Bilder, echt klasse! Danke für den super Beitrag. Liebste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.