Elternzeit 1, Hotels & Unterkünfte
Kommentare 4

Da war doch noch was… Singapur!

Hey! Ist da zufällig noch jemand? Ich gebe zu, mit dem letzten Post sieht’s so aus, als käme nichts mehr. Und ich war mir auch nicht sicher, ob ich’s schaffe, das weiter zu führen, oder was mit dem Blog überhaupt passiert. Immer wieder bekomme ich Mails mit Fragen zu unserer Reise und auch Freunde oder meine Kunden sprechen mich drauf an. Jetzt einfach aufhören wäre doch schade, oder?

Außerdem war unsere Reise mit dem Verlassen Neuseelands ja auch nicht sofort vorbei, denn wir hatten ja noch fünf schwüle, tropische Tage in Singapur. Diese Fotos und Erfahrungen sollen auch noch Ihren Platz hier finden. Der Vollständigkeit halber und weil es einfach das krasse Kontrastprogramm zu den naturnahen Inseln war.

Noch ein Außerdem: am Montag steigen wir wieder in den Flieger. Ziel: Oman. Wir brauchen noch mal ein bisschen Urlaub, bevor meine Hochzeitssaison in die vollen geht. Und ja, auch hierüber werden wir ein bisschen berichten. Besser als Tagebuch mit der Hand zu schreiben und ganz toll, wenn man nach einigem Monaten sich das alles noch mal anschaut. Oder es gar schafft ein Fotobuch draus zu machen.

Aber der Reihe nach, d.h. ab nach Asien. Nach dem Flug mit dem langen Aufenthalt in Brisbane erreichten wir ziemlich müde Singapur. Der Mann hat mal wieder ein cooles Hotel ausgewählt, dessen Klimaanlage uns sehr gelegen kam. Es liegt in ‚Little India‘ und heißt ‚Wanderlust‚.

Die beiden Mädels an der Rezeption mit Namen Ida und Bettina (Echt!!!) begrüßten uns herzlich und zeigten uns unser rosa-orange-farbenes Reich. Klein, aber stylisch und top top sauber. Und dann diese herrlichen Details! Beim Einchecken bekommt man eine Art Reisepass mit allen wichtigen Infos zum Hotel. So was mag ich ja :-)

Äußerst liebevoll und lecker war auch das Frühstück im zum Hotel gehörigen Restaurant Cocette. Ziemlich gerne hätten wir dort auch mal einen Abend mit dem ein oder anderen Cocktail verbracht, doch wir reisen ja mit Kind und ohne Babysitter und das auch sehr gerne. Aber so ein klitzekleinesbisschen Sehnsucht danach hatten wir schon :-)
Also, seid Ihr weiter dabei?!

4 Kommentare

  1. Ich war über Silvester das erste mal in Singapur und bin auch in Singapur gestartet/geendet. Leider war unser Hotel nicht so toll wie dieses!

  2. Aber sicher bin ich dabei! Schöne Bilder – gute Reisetipps wie dieses coole Hotel! Freu mich schon auf die Bilder von OMAN! Herzliche Grüsse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.