Alle Artikel in: Dänemark 2012

Sonntagsausflug ohne Kaffee

Ich hab echt wenig fotografiert in Dänemark. Aber es musste so sein. Die Kamera war immer dabei, doch sie wollte nicht in meine Hand. Da war Ronalds Hand, die meine hielt, sicher und warm, oder eine kleine Kinderhand, die am Arm zerrte und etwas ganz wichtiges zeigen wollte. Ein schönes Gefühl war das. Wenn das […]

Belangloses Zeitvertreiben, ein Leuchtturm und kalte Sonne am Strand

Dieses Zeit-Haben und Nichts-tun-müssen ist wahrer Luxus, ehrlich. Im gemächlichen Tempo verstrichen die Tage. Mal peitschen heftige Schauer an die Glasscheibenfront unserer Hauses, mal schien die Sonne so schön, dass wir eben diese Fensterfront ganz öffneten. Oder man schwingt sich doch noch mal ins Auto und erkundet ein bisschen die Küste des Nationalparks Thy, findet […]

Aarhus ist zum Shoppen schön

Der einzige kleine Nachteil an unserem Häuschen war vielleicht, dass jede größere Stadt schon mit ner etwas längeren Anreise verbunden war. Besonders Aarhus, das schlicht an der anderen Seite Dänemarks lag. Aber was solls, wir hatten Urlaub und Zeit und so ein Tagesausflug ist doch auch ok. Die zweistündige Anreise hat sich gelohnt, denn Aarhus […]

Dänemark? Geht’s noch langweiliger?

Ja, doch, wir waren in Dänemark im Oktober. Große Augen unserer Freunde starrten uns an, als wir nach wochenlangem hin und her Überlegen beschlossen hatten einfach sehr ruhige Tage zusammen verbringen zu wollen. Dubai oder Oman standen zuerst wieder hoch im Kurs. Aber irgendwie hatte ich keine Lust mehr auf Warm und Sommer. Fliegen im […]